nhs4hp

PRIVAT

Die NHS 4.0 R ist ist die Abkürzung für Natur Heilende Schwingung 4 Raum

NHR R 2

Diese NHS 4.0 R ist 13 cm Groß und braucht eine Aufstellhilfe zum optimalen Gebrauch.

Wird diese mit der Hilfe (z.Z. 35,-) aufgestellt, aktiviert sie das Raumklima in Form einer Harmonisierung. Zimmerpflanzen werden aktiver sowie abgestandene Energien, werden wieder in Schwingung versetzt. So entsteht ein neues Wohngefühl. Je nach dem, kann dies ein paar Tage dauern. Nachdem das erwünschte Klima hergestellt ist, kann die NHS4.0 R durch eine Kappe verschlossen werden. (z.Z. 5,- Derzeit noch nicht im Shop aufgelistet) In ein Glas können Essenzen nach eigener Wahl hinein gegeben werden, dadurch werden sie noch intensiver. Ebenso kleine Blumen halten länger.

PRIVAT

Hier ist erklärt was der Unterschied ist zwischen der NHS 4.0 und der 4.0T

NHS 4.0T

Diese Informationen sind von URs seiner Seite kopiert und sind nur als Information zu sehen.

Es wird ein eigener Text von mir mit den neuersten Informationen zur Cremherstellung in Verbindung zu der NHS 4.0 kommen.

[Text Urs Beginn

URSA-Cremes wurden für folgendes konzipiert: 

  • hoch effektiv in ihrer Wirkung
  • um Funktionen im Körper wiederherzustellen
  • zum Entgiften
  • zum Entgiften wenn man nicht genau weiß was im Körper drin ist
  • zur Anregung der Stoffbildung im Körper / in den Mitochondrien
  • günstiger als alles was du kennst
  • damit du dich selber therapieren kannst
  • eben eine DEUTSCHE ENTWICKLUNG

Cremeatorium / Herstellung der URSA-CREME

Picture
 

Herstellung der Creme

Sie halten die NHS 3.0
über den Stoff dessen Information in die Creme einwirken soll. Darunter sollte in einem entsprechenden Abstand die zu informierende Creme stehen. Dieser Informationsbestrahlung sollte für mindestens 72 Sekunden gehalten werden. Bei dieser Bestrahlung der Creme durch einen Informationsmaterial wird die kristalline Information eines Stoffes dauerhaft auf die Creme geprägt. Als Rohstoff kann jede beliebige Basiscreme oder Kokosfett verwendet werden. Vom Verwenden medizinischer Cremes rate ich ab. ​Ich informiere immer nur einen Stoff in eine Creme.

 

Cremeatorium / Halterung zum konfortablen informieren der Cremes

Wer mehr Creme herstellen möchte, dem empfehle ich eine einfach Konstruktion zum Informieren der Creme zu bauen. In diesem hier angefügten Beispiel für unter 10 Euro können kleine und Große Cremedosen informiert werden, können vielfältige Rohstoffe platziert werden und der Abstand der NHS 3.0 zum Material und Creme ist variabel.

Halterung für die NHS 4.0 Höhenverstellung zur Abstandsregulierung

 

 

Wirkprinzip der Creme
1. Anregung von Stoffproduktion
2. Entgiftung

Die Creme bildet eine Informationsschicht auf der Haut mit der Information des zuvor aufgeprägten Stoffes. 
Durchdringt der Hyperschall die Informationsschicht der Creme wird diese Information ins Gewebe übertragen. 
1. Trifft diese Info auf die Mitochondrien beginnen diese wenn benötigt diesen Stoff zu produzieren. 
2. Trifft die Info auf einen mineralisch identischen Giftstoff wird der mittels Hyperschall in Wasserstoff und Rest zerlegt.

 

Haut
 

URSA - Körperresonanzcremes

Der Erste Versuch mit einer solchen URSA-Resonanzcreme wurde auch wie auf dem Bild zu sehen ist hergestellt und die Arme eingecremt. Allein die Besserung der Hautstrtruktur, die Reduzierung der Faltigkeit, Weichheit und Spannkraft war erstaunlich. 

BSP: Eine junge Frau hat länger schon Probleme mit knackenden Gelenken, kinesiologisch von einer HP ausgetestet . Herstellung der Creme selbst in 2 min. Eingecremt und nach einigen Minuten röteten sich die Gelenke durch die Entgiftungsreaktion. ​Das gleiche wie mit der Hand geht ebenso mit dem Fuß indem man zw. dem zweiten und dritten Zehengrundgelenk hnidurch eine Creme informiert. Diese Creme wirkt stark entsäuernd. Denkbar ist es an jeder Stellen des Körpers die Information abzunehmen.
 
Bild

Informationsabnahme am Körper

Hier sehen sie die von mir getesteten Möglichkeiten als Beispiel. 
  • Hand
  • Fuß
  • Kiefer / Zähne
  • Augen / Stirnhöhlen
  • Kopf diagonal
  • Lunge
  • Haare
  • Urin

Informieren einer Creme durch den Kiefer / Stichwort Zahngifte
 
 

 Von uns und an uns selbst getestete Creme

  • Rhenium - steigert die Funktion der Lederhaut
  • Borax - fördert extrem die Entsäuerung vor allem bei Anwendung an den Füßen
  • Natron - fördert die Entsäuerung am ganzen Körper
  • Zucker - schmeißt vorhandenen Zuckerüberschuss aus dem Körper
  • CER - Steigert die elektrische Empfindsamkeit im Körper
  • Silizium - zum Remineralisieren
  • Germanium - hilft dem Körper selbst zu heilen

Weitere getestete Stoffe: 
Periodensystem: Platin PT, Schwefel, Gadolnium Gd, Tellur, Selen, Arsen, Cobalt, Phosphor, Zinn, Rubidium Rb, , Bismut Bi, Gallium Ga, Wolfram, Ruthenium, Dy, Hafnium HF, Flur, Antimon, Gold, Silber, Kupfer, Palladium, Aluminium, Scandium, Eisen, Magnesium, Blei, uvm.​Andere Stoffe: B12, Melatonin, Haarwachsmittel, Zucker, Margarine, Cola, Urin, uvm Mineralien: Rosenquart, Bernstein, Turmalin, uvm

Text Urs Ende]

PRIVAT

NHS 4.0 (Natürliche Heilende Schwingung)

NHS

Es gibt derzeit 3 Möglichkeiten der NHS.

Die NHS 4.0    für den Garten

die NHS 4.0 T für Therapeuten

die NHS 4.0 R für die Raumharmonisierung

 

Diese NHS´en, sind für "Jeden" selbstbehandelnden und die, die anderen damit helfen wollen sowie für den Garten und Natur sowie räumliche Harmoniesierung geeignet.

Sie stabilisiert und hält das Feld, das durch einen Behandelnden oder Selbstbehandlung in sich selbst oder Umgebung hergestellt wird. Das bedeutet, dass wenn durch eine Behandlung ein besserer Zustand erreicht wird als zuvor da war, dann wird durch das verwenden der NHS 4.0 dieser Zustand unterstützt. Ebenso wird dieser gehalten, soferne das derjenige in sich dies wünscht, denn der eigene Wille zählt hier immer noch. Ebenso ist es bei der Selbstbehandlung, da kann der Zustand immer weiter nach oben gehoben werden. Oft kommt es vor, dass man es schaft sich Energetisch aufzuladen und Themen zu bearbeiten und doch bekommt man schnell danach einen Rückfall. Dieser Rückfall, wird durch die NHS sehr stark reduziert. Natürlich ist nichts 100%, denn es gibt Kräfte, die immer noch nicht Richtig kanalliesiert wurden, und so weiter gegen einen wirken können. Doch das ist hier nicht das Thema.

 

Wie wird diese NHS 4.0 verwendet? Und für was?

Grundsätzlich sind alle NHSen der 4er Serie für alles einsetzbar. Das bedeutet, dass die NHS sowol für Garten als ebenso für eine Behandlung geht. Es ist so, dass die Programmierung spezieller angelegt ist und in die vorgesehene Richtung ausgelegt wird und so sich in diese Richtung besser entfaltet.

Es gibt 3 Arten der Verwendung

1. Im Garten - NHS 4.0

2. Im Haus - NHS R

3. Am Körper - NHS T

Im Garten: NHS 4.0

NHS Kombi 4

Natürlich fragen sich einige, was ist nun mit der NHS 2.0.

Muss ich diese weg geben, wird sie nun Ersetzt, muss ich sie Entsorgen, was soll ich damit nun machen wenn es eine Erweiterung gibt?

Nein, es gibt eine sehr gute Lösung als Ergänzung dazu.

Selbst an diese, wurde bei der Entwicklung der NHS 4.0 gedacht.

Kombination zu der NHS 2.0:

Dazu gibt es eine Halterung,

NHS Halterung f Shop 1

(zum Shop hier drücken) wo man diese NHS 4.0 in die NHS 2.0 integrieren kann, was der NHS 2.0, nochmal einen ordentlichen Schwung dazu gibt und das damit erzeugte Feld, besser stabilisiert. Dazu steckt man die Halterung in die NHS 2.0, und steckt die NHS 4.0 mit der weisen Seite nach Unten in die Halterung.

 

Frei im Garten aufgestellt, wird sie mit der weisen Seite nach unten Aufgehängt, so das sie einen Durchgang bilden kann.

Dazu steckst Du einen Stecken in den Boden, und befestigst daran die NHS 4 zum Beispiel mit Draht oder Kabelbinder.

 Tomate NHS 31

 

Im Haus: NHS 4.0 R

NHR R

Wird diese mit Hilfe einer Aufstellspiralle (z.Z. 35,-) aufgestellt. Sie Aktiviert das Raumklima in Form einer Harmonisierung. Zimmerpflanzen werden aktiver sowie abgestandene Energien werden wieder in Schwingung versetzt. So entsteht ein neues Wohngefühl. Je nach dem, kann dies ein paar Tage dauern. Nachdem das erwünschte Klima hergestellt ist, kann die NHS4.0 R durch eine Kappe verschlossen werden. (z.Z. 5,- Derzeit noch nicht im Shop aufgelistet) In ein Glas können Essenzen nach eigener Wahl hinein gegeben werden sie noch intensiver dadurch zur geltung kommen. Ebenso kleine Blumen halten länger. 

 

Am Körper: NHS 4.0 T

Doch wie mache ich eine Selbstbehandlung mit der NHS 4.0?

Schmerzbehandlung:

Dazu wird diese NHS 4.0 in die Hand genommen und entsprechend dem eigenem Gefühl mit der weisen oder schwarzen Seite auf die Stelle gerichtet und geschaut welche angenehmer sich anfühlt, und schaue in welcher Entfernung es dann für mich passt. Diese Seite halte ich dann ca. 30 Sekunden auf die Stelle wo der Schmerz liegt oder auf den Körper. Die Entfernung ist ebenso Variabel. Warum kann hier keine genauere Aussage gemacht werden? Weil jeder Mensch unterschiedlich ist, und ebenso die Tagesverfassung eine Rolle spielt. Nach den 30 Sekunden variiere ich die Höhe, bis ein leichter Schmerz Auftritt. Dann verbleibe ich dort, bei einem leichten Schmerz, 10 bis 15 Sekunden und gehe dann wieder 30 Sekunden zurück in die Entfernung ohne Schmerz. Diesen Vorgang wiederhole ich 3 bis 5 mal und verbleibe dann danach, meinem Wunsch entsprechend so lange in der angenehmen Position mit der NHS 4.0 wie es mir gefällt.

Energieaufladen:

Es kommt vor, dass ich Energielos bin und kurz einen Energieschub brauche. Da kann die NHS 4.0 ebenso helfen. Man richtet die NHS 4.0 mit der weisen Seite auf das Gesicht und fährt 5 Mal von den Augen beginnend den Scheitel bis zum Nacken entlang und wieder reture. Dann hält man sich die NHS 4.0 im Abstand von 10 bis 15 cm mit der weisen Seite mit geschlossenen Augen bis zum ersten tiefen Athemzug vor sich ins Gesicht. Dann schaut man, ob man mit der weisen oder schwarzen Seite aus sich gerichtet, sich besser fühlt, in dem man sich diese mit ausgestreckter Hand über den Kopf hält. Wieder so lange bis der tiefe Athemzug kommt. Dann richtet man sich die schwarze Seite zu sich ins Gesicht und fährt wieder 5 Mal von den Augen beginnend den Scheitel bis zum Nacken entlang und wieder reture.

 

Energie nach Behandlungen halten:

Es ist wichtig zu verstehen, dass die NHS keine Wunderunterstützung ist, sondern nur so weit funktioniert, wie es jeder unbewusst zulässt. Das soll heißen, wer ein Selbstzerstörungsprogramm oder ähnliches in sich laufen hat, das da die NHS nichts ausrichten kann, und es einer gesonderten Behandlung bedarf. Für die anderen, ist es realtiv einfach, denn, sie brauchen nur die NHS in der Hand halten oder neben sich hinlegen. Wie lange, hängt von der Möglichkeit und wollen ab. Es gibt Momente wo ich sie gerne länger halte und wieder wo ein paar Sekunden ausreichen.

 

Beispiele:

Martin, 50+, Schlafstörungen -

Bei mir war es so, dass ich in der Nacht aufwachte und sehr unruhig war, und mir dann die NHS auf meinen Körper gerichtet für ein paar Minuten haltend wieder leicht eingeschlafen bin. Danach hab ich diese auf die Seite neben mich gelegt, und hab bis zum Morgen sehr gut fest durchgeschalfen.

-----

Günther, 60+, Gleichgewichtsstörungen und Schmerzen iin den Beinen-

Ich hatte sie jemanden geborgt, der hatte Aufgrund seines Gesundheitszustands, sehr starke Gleichgewichtsschwankungen und sehr starke Schmerzen in den Beinen, welche durch die NHS 4.0 stark ausgeglichen wurden. Zuerst meinte er, er spüre nichts, doch musste er zugeben, dass sein Gleichgewichtssinn dadurch wieder besser funktioniere. Ebenso kann er besser Schlafen, da die Schmerzen in den Beinen nachgelassen haben.

------

Dagmar, 60+, Kopfschmerzen

Nach dem in die Hand nehmen und hineinspüren, wurde der Druck im Kopf schon leicht weniger. Nach einer kurzen Zeit auf den Kopf gerichtet, waren die Kopfschmerzen verschunden.

------

Valentina, 40+, Ellbogenschmerzen

Nach ein kurzes draufrichten der NHS 4.0 auf den Ellenbogen, waren die Schmerzen sofort weg. Leider konnte ohne Behandlung der Schmerz nicht vollständig entfernt werden. Jedoch nach jedem Mal mit der NHS behandeln, ist der Schmerz gleich wieder weg. Leider nicht für lange Zeit.

-----

Brigitte, Wien 21

Es wurde die NHS 4 zurückgegeben, weil sie zu stark war. Selbst in hinausgetragenem Gartenhaus, war sie noch deutlich für diese Frau (Therapeutin) spürbar.

 

 

 

 

 

 

Weiterer Text folgt.....

PRIVAT

Die aktuelle NHS 4.0

hat die neuere 3.1 und die sehr alte NHS 3.0 in Punkto Gesundheitsunterstützung vollkommen überholt

mehr dazu --> hier <---

 

Der Unterschied zu der

NHS30

zur NHS 3.1

NHS31

ist zum einem die Reichweite und Wirkweise in der Naturharmoniesierung.

REICHWEITENUNTERSCHIED:

Reichweite NHS 3.0= 5 km - 20 km

Reichweite NHS 30

Reichweite NHS 3.1= 5 km - 30 km

Reichweite NHS 31

Erklärung:

Aufgrund der neu entwickelten Zusammensetzung der NHS 3.1, erhöht sich diese auf einen Wirkkreis von ca.30 km.

WIRKWEISE:

NHS 3.0= in beiden Richtungen gleich daher keine Richtung wie Sie im Becher steht.

NHS 3.1= In eine Richtung abgebend (Schwarz), die andere Richtung saugend (Weis).

Erklärung:

Durch die neuentwickelte Wirkweise, bietet dieses bei Energiearbeiten mehrere neue Möglichkeiten zur Selbstbehandlung oder zur Selbstherstellung von Energieprodukten. Zum einem kann bei zu viel Energie, Punktuell sowie Flächig dieses ausgeglichen werden. Es sind keine Spiegel oder sonstige Hilfsmittel unbedingt zur Verstärkung nötig, um einen ausgezeichneten Effekt zu erreichen. Einfach die Entfernung wählen und so die Intensität regulieren. Nicht immer ist es Ratsam, mit voller Leistung Produkte herzustellen. (Das herstellen des härtesten Stahls, in der Schwertschmiedekunst braucht 4 Tage um geschmolzen zu werden, wodurch die besten Schwerter der Erde hergestellt werden, wie das Japanische Nihonto Schwert.)

Mit der Entfernung zum Körper, kann ebenso die entsprechende Wirkung gesteuert werden. Desto näher zum Körper umso Punktueller ist die Wirkweise. (Zahnschmerzen, Knieschmerzen…)

Ebenso bei der Herstellung von Cremen, kann mit der NHS3.1 ein unterschiedlicher Effekt mit eingebaut werden. Zum Beispiel kühlend (Weis) oder wärmend (Schwarz), jenachdem ob ich den gebenden (Schwarz) oder nehmenden (Weis) Teil auf die Creme richte, was eine gute Erweiterung zu der NHS 3.0 darstellt.

Beispiel Rosenwasser:

Rosenwasserweit1

 

Verwendung im Becher:

Die Wirkung

NHS 3.0 nach oben entfaltend im Bescher stehend

NHS 3.1 Kein Becher mehr notwendig und somit Universal in jedem Bescher einsetzbar. Die Wirkung nach Oben gerichtet, mit der Schwarzen Seite oben, zur Herstellung der Naturschwingung und wenn diese Hergestellt ist, durch das Umdrehen, das Ansaugen von positiven Energien mit der Weisen Seite nach Oben.

Im Becher ist immer die weiße Seite nach Unten zu geben, wenn der Himmel verdreckt ist. Diese ist die saugende Seite und daher unten im Bescher zu platzieren um die Naturschwingung herzustellen. Und eben Umgekehrt beim Ansaugen von gewollten Naturenergien.

NEU:

Verwendung im Garten:

Durch die Möglichkeit von Sog und Druck,

kann dieser Effekt im Garten sehr gut genützt werden.

Wie bei den anderen Anwendungen, entscheidet die Entfernung über den Wirkungsgrad und Intensität.

Wenn eine Pflanze Hilfe braucht, eben näher zu ihr aufstellen,

wenn eine Fläche abgedeckt werden soll, eben höher montieren.

Tomate NHS 31

NHS2und3

NHS31Baum1

NHS31Baum2

 

Bestellungen bitte per Mail

mailadressenhs

Preise:

Zum Shop -->hier drücken<--

 

Wer auf Telegram folgen möchte:

https://t.me/nhs3_1